3. Deutsch-Chinesische Jugendtage 2004

Nach den erfolgreichen Jugendtagen 2002 und 2003 in Berlin hatten sehr viele Menschen ihr Interesse an einer Teilnahme an den Jugendtagen 2004 geäußert. So wurde bereits im Sommer 2003 mit der Planung der bisher größten Jugendtage, mit über 600 deutschen und chinesischen Teilnehmern, begonnen. 

 

Vom 20. bis 26. Juli 2004 begeisterten die jugen Künsterinnen und Künstler aus Deutschland und China das Berliner Publikum. Höhepunkte waren neben der Teilnahme am Mueseumsinselfestival 2004 natürlich das große Eröffnungskonzert im FEZ Berlin und das feierliche Abschlusskonzert im großen Sendesaal des RBB sowie das Chorkonzert im Berliner Dom. Außerdem gab es wieder Workshops und Wettbewerbe in denen die Kinder miteinander wetteifern und sich besser kennen lernen konnten. 

Programm

Donnerstag, 22.07.2004 vor der Alten Nationalgalerie
nachmittags - Konzert im Rahmen des Museumsinselfestivals

 

Freitag, 23.07.2004 im FEZ Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Wuhlheide
16:00 Uhr - Großes Eröffnungskonzert mit anschließendem Buffet und Feuerwerk

 

Samstag, 24.07.2004 am Kulturforum am Potsdamer Platz
mittags - Konzert im Rahmen des Museumsinselfestivals

 

Samstag, 24.07.2004 im Berliner Dom
18:00 Uhr - Chorkonzert 

 

Sonntag, 25.07.2004 im Großen Sendesaal des RBB
18:00 Uhr - Ausstellung von deutschen und chinesischen Jugendkunstwerken
19:00 Uhr - Abschlusskonzert

Teilnehmer

Deutsche Gruppen

  • Jungendgitarrenorchester Baden Würtemberg
  • Big Band des Arnold-Janssen-Gymnasiums, Neuenkirchen
  • Tanzschule Victor Scherf, Altenkirchen
  • Tanzgruppe der Jazz & Modern Dance Abteilung des SC Halle
  • Cross Level HipHop & Streetdance Verein, Potsdam
  • Atrium Kunstschule, Berlin
  • Faster-Than-Light-Dance-Company/Atrium, Berlin
  • Vocal Ensemble der Kreismusikschule Oberhavel
  • Klangphonie – Jugendensemble, Berlin

Chinesische Gruppen

  • Kinderartistik
  • Kinder Gesang- und Tanzgruppe
  • Kinder-Kunstgruppe
  • Kinder Gesang- und Tanzgruppe "Kleine Weiße Taube", Provinz Guizhou
  • Jugend-Akkordeonorchester der Shanghaier Philharmoniker
  • Chor des Shanghai Gymnasiums Nr. 2
  • Chor der Grundschule Guangmin, Beijing

Bilder