2. Deutsch-Chinesische Jugendtage 2003

Nach dem erfolgreichen Auftaktjahr 2002 hatte das Team von FiAKE e.V. große Pläne für dieses Jahr. Leider wurden im Frühjahr 2003 die ersten SARS-Fälle aus China gemeldet und schon bald war klar, dass diese Erkrankungen von einem größeren Ausmaß waren. Viele der bereits eingeplanten Ensembles sagten ihre Teilnahme ab, was die Organisation der Jugendtage in Berlin sehr erschwerte.

 

Nichtsdestotrotz wurde unter der Schirmherrschaft des regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit ein buntes Programm zusammengestellt, das Menschen in Berlin und Potsdam einen Einblick in die chinesische Kultur und Musik und den Jugendlichen aus beiden Ländern neue Einsichten und Freunde gebracht hat.

Programm

Samstag, 19.07.2003 auf der Freundschaftsinsel in Potsdam
16:00  Open-Air Konzert

 

Sonntag, 20.07.2003 im Haus der Kulturen der Welt
19:00  Abschlusskonzert der Deutsch Chinesischen Jugendtage

Teilnehmer

  • Chor des angegliederten Gymnasiums der Tongji Universität, Shanghai
  • Big Band des Johannes-Butzbach-Gymnasiums, Miltenberg
  • Faster-Than-Light-Dance-Company, Berlin
  • Traditionelle Chinesische Tanzgruppe um Chen Yuanyuan und Li Xi
  • Denys Drozdyuk und Polina Kolodizner, Jugendweltmeisterpaar in Standard und Latein

Bilder